Veranstaltungen

Mrz
9
Di
2021
SCHLAU-Vorstellung inkl. Mini-Workshop
Mrz 9 um 18:00 – 21:00

SCHLAU Flensburg stellt sich vor

SCHLAU Flensburg gehört dem SCHLAU-Netzwerk an und führt (Schul-)Workshops in Flensburg und Umgebung durch, in denen es über die Lebensrealität von Queeren Menschen berichtet und aufklärt.
Im Fokus stehen dabei Aspekte wie Sichtbarmachung von Diskriminierung, nicht nur gegen LGBTIQ*, Begrifflichkeiten, aber auch persönliche Erfahrungsberichte und der offene Austausch zu queerem Leben.
Wie dies genau funktioniert, wie die Workshops aufgebaut sind, wie das Projekt in Schulen unterstützen kann, sowie Antworten auf eure ganzen Fragen könnt ihr am Dienstag, den 09.03 ab 18 Uhr online erfahren und in der zweiten Hälfte der Veranstaltung auch selbst erleben.

Weitere Infos vorweg bekommt ihr auf der Homepage von SCHLAU: https://flensburg.schlau-sh.de/

Die Teilnahme ist kostenlos über Webex möglich.
Meeting-Kennnummer: 121 875 3123
Passwort: MWqmBiPT538

https://www.facebook.com/events/254738556180342

Mrz
17
Mi
2021
Unterstützungsmöglichkeiten für LSBTIQ*- Geflüchtete
Mrz 17 um 14:00 – 18:00

Diskriminierung kennt viele Ausprägungen – lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere (lsbtiq*) Geflüchtete sind häufig besonderen Formen der Mehrfachdiskriminierung ausgesetzt, da bei ihnen mehrere Risiken der Benachteiligung zusammenkommen.

Wie sehen diese spezifischen Herausforderungen aus?
Wie können wir uns und unsere Arbeit entsprechend sensibilisieren und handlungsfähiger machen?

Dazu wollen wir mit verschiedenen Akteur:innen ins Gespräch kommen und gemeinsam Möglichkeiten erarbeiten, die in der täglichen Arbeit Anwendung finden können. Angesprochen sind insbesondere Personen aus der Flüchtlingshilfe, Betroffene und Angehörige, ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter:innen, Expert:innen und Neueinsteiger:innen.

Anmeldung bis zum 14.03.2021 unter refugees@haki-sh.de
Der Link zur Veranstaltung kommt per Mail.

https://www.facebook.com/events/472485424124770

Offenes Teamtreffen @ Zoom
Mrz 17 um 19:00 – 22:00

Wir laden dich herzlich zu unserem nächsten offenen Teamtreffen ein!

Das offene Teamtreffen soll einen Einblick in die SCHLAUe Arbeit, was ist SCHLAU, wie arbeiten wir, das machen wir, wie sind wir organisiert, als auch ein Kennenlernen des Teams ermöglichen.

Zusammen wollen wir eine gemütliche und offene Runde schaffen in der euren Fragen rund um SCHLAU, aber auch allgemeinen Gesprächen, kleinen Spielen wie Montagsmaler*in oder ähnlichem Raum gegeben werden wird.

Wenn Ihr neu seid und uns beim diesem offenen Teamtreffen besuchen möchtet schreibt uns gerne eine DM, oder E-Mail an flensburg@schlau-sh.de! Dorthin könnt Ihr euch auch wenden, wenn Ihr vorher noch Fragen habt.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten sind auch auf unserer Homepage zu finden: https://flensburg.schlau-sh.de/

Wir freuen uns Euch kennenzulernen!

https://www.facebook.com/events/2803338126554289

Mrz
19
Fr
2021
Wir sind jetzt hier – Geschichten über das Ankommen in Deutschland
Mrz 19 um 18:00 – 21:00

Wie ist es, hier zu sein?

Seit 2015 sind sie die Angstgegner aller Integrationsskeptiker:
Junge Männer, die allein aus Syrien oder Afghanistan, aus Somalia, Eritrea oder dem Irak nach Deutschland flohen.
Sie wurden zur Projektionsfläche für Zweifel und Sorgen sowie für plumpen Rassismus. Zugleich wurde viel häufiger über sie gesprochen als mit ihnen. Hier setzt der Film von Ronja von Wurmb-Seibel und Niklas Schenk an:

Sieben junge Männer erzählen in die Kamera vom Ankommen in Deutschland. Ihre Geschichten lassen die Zuschauer teilhaben an den emotionalen Turbulenzen, die eine Flucht fast immer nach sich zieht, und sie erzählen viel darüber, was es in den nächsten Jahren noch braucht, damit Integration gelingt.

Anmeldung bis zum 15.03.2021 per Mail unter refugees@haki-sh.de
Der Link für die Veranstaltung wird per Mail geschickt.

Weitere Infos zum Film: https://vimeo.com/470893215

https://www.facebook.com/events/198469801813398

Mrz
27
Sa
2021
Atheismus und Oriental Diversity – Lesung und Gespräch mit Amed Sherwan
Mrz 27 um 15:00 – 18:00

Amed Sherwan wird in Irakisch-Kurdistan in eine muslimische Familie hineingeboren. Er ist sehr gläubig bis er mit 14 Jahren durch Zufall auf einen religionskritischen Text stößt und sich danach schrittweise vom Islam löst. Sein Vater zeigt ihn dafür an. Amed wird verhaftet und gefoltert.
Aufgrund seines jungen Alters wird der Fall zu einem Medienereignis, Amed ist öffentlich bekannt und gerät in Lebensgefahr. Es bleibt ihm nur die Flucht nach Deutschland, wo er sich seither für Meinungs- und Glaubensfreiheit einsetzt.
Seine provokanten Aktionen bringen ihm Anfeindungen von verschiedensten Seiten ein, aber auch große Solidarität.

Amed Sherwan liest aus seinem Buch und erklärt, warum er sich als Ex-Muslim für LGBTTIQ*-Rechte einsetzt. Durch das Gespräch führt seine Koautorin Katrine Hoop.

Anmeldung bis zum 24.03.2021 an refugees@haki-sh.de
Der Link zur Veranstaltung wird per Mail verschickt.

Mehr Infos zu Amed Sherwan: www.facebook.com/Ahmed.sherwan98

https://www.facebook.com/events/1080404912456996

Apr
7
Mi
2021
Kostenloser HIV Test @ Lübecker AIDS-Hilfe e.V.
Apr 7 um 17:00 – 20:00

Das Angebot der Lübecker Aids-Hilfe für kostenlose HIV-Tests für Männer geht natürlich auch 2021 weiter. Immer am ersten Mittwoch im Monat bietet der Verein einen CheckPoint auf HIV für Schwule, bisexuelle-heterosexuelle und Trans*Männer an. In Zeiten von Corona wird es wichtiger denn je, seinen HIV-Status zu kennen.
Nur wer von seiner Infektion weiß, kann auch therapiert werden. Ist eine HIV-Infektion nicht bekannt, kann das zu einem schwereren Verlauf einer Covid19-Infektion kommen.

Wer also seinen HIV-Status wissen möchte oder seinen jährlichen Routine-Test durchführen lassen will, der ist bei der Aids-Hilfe genau richtig. Ein kleiner Pieks in die Fingerkuppe – den man auf Wunsch auch selbst durchführen kann – und nach wenigen Minuten bekommt man sein Ergebnis. Dafür wird ein Selbst- oder Schnelltest genutzt.

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 17-20 h

Wegen Corona, bitte mit Voranmeldung: 0451 /72551 Lübecker AIDS-Hilfe e.V., Kreuzweg 2, 23558 Lübeck

https://www.facebook.com/events/3253860214720133/?event_time_id=3253860234720131

Kostenloser HIV Test @ Lübecker AIDS-Hilfe e.V.
Apr 7 um 17:00 – 20:00

Das Angebot der Lübecker Aids-Hilfe für kostenlose HIV-Tests für Männer geht natürlich auch 2021 weiter. Immer am ersten Mittwoch im Monat bietet der Verein einen CheckPoint auf HIV für Schwule, bisexuelle-heterosexuelle und Trans*Männer an. In Zeiten von Corona wird es wichtiger denn je, seinen HIV-Status zu kennen.
Nur wer von seiner Infektion weiß, kann auch therapiert werden. Ist eine HIV-Infektion nicht bekannt, kann das zu einem schwereren Verlauf einer Covid19-Infektion kommen.

Wer also seinen HIV-Status wissen möchte oder seinen jährlichen Routine-Test durchführen lassen will, der ist bei der Aids-Hilfe genau richtig. Ein kleiner Pieks in die Fingerkuppe – den man auf Wunsch auch selbst durchführen kann – und nach wenigen Minuten bekommt man sein Ergebnis. Dafür wird ein Selbst- oder Schnelltest genutzt.

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 17-20 h

Wegen Corona, bitte mit Voranmeldung: 0451 /72551 Lübecker AIDS-Hilfe e.V., Kreuzweg 2, 23558 Lübeck

https://www.facebook.com/events/3253860214720133

Mai
7
Fr
2021
Rainbow Days 2021 – #Flensbunt @ Stadt Flensburg
Mai 7 um 19:30 – Mai 17 um 20:00

In 2021 finden die Rainbow Days vom 07. bis 17. Mai statt. Am Programm arbeiten wir bereits fleißig. Save the Dates.

Die Rainbow Days 2021 sind für alle Menschen, egal ob lesbisch, schwul, bi, trans*, inter*, pan-, asexuell oder hetero.

https://www.facebook.com/events/472662430098605

Mai
29
Sa
2021
CSD Westküste 2021
Mai 29 um 10:00 – 23:00

Voraussichtlich am 29. Mai 2021 wird Heide wieder bunt. Dann startet der CSD Westküste mit einer Demonstration durch die Innenstadt. Wir arbeiten bereits fleißig am Programm und wer uns unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

Veranstalterin ist in diesem Jahr der LSVD Schleswig-Holstein e.V.

https://www.facebook.com/events/1997901653675582

Sep
25
Sa
2021
BI+PRIDE Demonstration @ Hamburg
Sep 25 um 12:00 – 15:00

[english version below]
Eine eifrige Gruppe Bi+Aktivist*innen plant den Bi+Pride 2021 in Hamburg: bisexuelle und pansexuelle Sichtbarkeit mit Fokus auf Diversität und internationaler Vernetzung! Auf unseren Social-Media-Kanälen sowie unserer Homepage www.bipride.de informieren wir euch von nun an über unsere Arbeit.

Im Laufe der nächsten Wochen, werden wir auch nach und nach unser Orga-Team sowie unsere Kooperationspartner*innen vorstellen, damit ihr wisst, wer wir sind. Auch unsere Forderungen und unser Diversitäts- und Inklusionskonzept werdet ihr kennenlernen. Zusätzlich versorgen euch mit Bi+Wissen.

Der bisherige Plan:
DO, 23.9. Tag der Bisexualität: Flaggenhissung
FR, 24.9. Workshops
SA, 25.9. Demonstration

Bi five! 💗💜💙

•••

An eager group of fourteen bi+ activists is planning the Bi+Pride 2021 in Hamburg, Germany: bisexual and pansexual visibility focusing diversity and international networking! From now on we will inform you about our work on our social media channels and on our homepage www.bipride.de.

Over the next few weeks, we will also gradually introduce our organization team and our cooperation partners so that you know who we are. You will also get to know our demands and our diversity and inklusion concept. In addition, we’ll provide you with bi+ knowledge.

Previous plan:
THU, 23.9. Bisexuality Day: flag raising
FRI, 24.9. Workshops
SAT, 25.9. demonstration

Bi five! 💗💜💙

•••

la version en español vendrá pronto

https://www.facebook.com/events/1673148546199741