Was gibt´s Neues?

Herzlich willkommen beim Lesben- und Schwulenverband in Schleswig-Holstein!

LSVD Schleswig-Holstein e.V.

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist ein Bürgerrechtsverband und vertritt die Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI). Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt – wir wollen, dass LSBTI als selbstverständlicher Teil gesellschaftlicher Normalität akzeptiert und anerkannt werden. Wir betreiben kompetent Lobbyarbeit und vertreten Deine Interessen gegenüber Politik und Wirtschaft. Der LSVD-Landesvorstand ist zurzeit in Flensburg, Lübeck und Norderstedt vertreten, Mitglieder gibt es in allen Regionen des Landes. Impressum: https://schleswig-holstein.lsvd.de/?page_id=2
LSVD Schleswig-Holstein e.V.
LSVD Schleswig-Holstein e.V.2 weeks ago
In seiner heutigen Sitzung hat der Bundesrat dem Adoptionshilfe-Gesetz seine Zustimmung verweigert. Wir sind sehr erleichtert, dass sich der Bundesrat heute einer Verschärfung der Diskriminierung von Zwei-Mütter-Familien verweigert hat. Wir fordern Bundesfamilienministerin Franziska Giffey dazu auf, zügig das #AdoptionshilfeGesetz so zu formulieren, dass dadurch lesbische Mütter bei der rechtlichen Anerkennung ihrer Familie nicht noch mehr benachteiligt werden als im bestehenden Recht. So könnte das Adoptionshilfe-Gesetz, das ansonsten viele sinnvolle Regelungen enthält, bald Inkrafttreten. Der LSVD hat längst einen konkreten Vorschlag zur Gesetzgebung unterbreitet, der durch eine einfache Ausnahmeregelung die Verschärfung der Diskriminierung verhindern würde.

Wir finden es absolut unverständlich, warum das Bundesfamilienministerium überhaupt an der verschärfenden Regulierung im Gesetz festgehalten hat. Die Kritik war lang bekannt. Hauptverantwortlich ist jedoch Bundesjustizministerium Christine Lambrecht, die die seit Jahren versprochene und notwendige Reform im Abstammungsrecht weiter verschleppt. Damit sorgt sie dafür, dass lesbische Mütter auf das Verfahren der Stiefkindadoption angewiesen bleiben, um beide als rechtliche Eltern anerkannt zu werden. Es ist sehr zu begrüßen, dass der Bundesrat nun wenigstens verhindert hat, dass Zwei-Mütter-Familien die Untätigkeit im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz ausbaden müssen.

Der LSVD hatte alle Landesregierungen angeschrieben und sie gebeten, das Adoptionshilfe-Gesetz am heute im Bundesrat nicht passieren zu lassen, solange es die Diskriminierung lesbischer Paare verschärft.

https://www.lsvd.de/de/ct/2857-Bundesrat-verhindert-Verschaerfung-der-Diskriminierung-von-lesbischen-Muettern
LSVD Schleswig-Holstein e.V.
LSVD Schleswig-Holstein e.V.2 weeks ago
Heißt also, Schwule oder Frauen können nicht Auto fahren, cora schumacher? Armseelig!
https://mobil.stern.de/lifestyle/leute/cora-schumacher-spricht-in-pocher-show-ueber-ihren-ex-ralf-9324400.html
LSVD Schleswig-Holstein e.V.
LSVD Schleswig-Holstein e.V.2 weeks ago
Für Siege und Erfolge brauchen Sportler*innen einen starken Glauben an sich selbst und ihre Leistung. So überwinden sie Grenzen, die unüberwindbar erschienen. Daher glaube ich an die Kraft des Sports und daran, dass wir gemeinsam Vorurteile, Ignoranz und Ausgrenzung im Sport überwinden können. Für einen Sport, der für alle da ist! Heute ist #SportPride2020 zum #GlobalPride

Alle können beim SportPride mitmachen. Poste Deine persönliche Botschaft heute, am 27.06.2020 auf deinem Facebook-Profil mit den Hashtags #SportPride2020 und #GlobalPride.Es ist so wichtig, dass wir alle proaktiv & öffentlich klar machen, dass wir hinter allen Sportler*innen stehen & als Verbündete für einen diskriminierungsfreien Sport einstehen.

SportPride ist unsere gemeinsame Kampagne mit Fußballfans gegen Homophobie, F_in Frauen im Fußball, QFF - Queer Football Fanclubs und Football Supporters Europe.Von großen Verbänden wie dem Deutschen Olympischen Sportbund (Sportdeutschland) oder dem Deutscher Fußball-Bund über zahlreiche Sportvereine bis hin zu Sportler*innen und Einzelpersonen – zahlreiche Akteur*innen werden teilnehmen.

https://www.lsvd.de/de/ct/2776-DOSB-DFB-und-100-weitere-Verbaende-Vereine-und-Einzelpersonen-unterstuetzen-SportPride2020
LSVD Schleswig-Holstein e.V.
LSVD Schleswig-Holstein e.V.1 month ago
Heute vor vier Jahren, am 12.06.2016 war der grausame Terroranschlag auf das Pulse in Orlando. Das „Pulse“ in Orlando war ein Ort des Rückzugs, der Sicherheit, und der Ausgelassenheit vor allem für LSBTI lateinamerikanischer Herkunft. Durch einen grausamen Terroranschlag wurde er zu einem Ort des Schreckens und tödlichen Hasses. Wir gedenken der Opfer und ihrer Angehörigen.
LSVD Schleswig-Holstein e.V.
LSVD Schleswig-Holstein e.V.1 month ago
Auch in der #Schweiz ist man bei Ehe für alle auf einem guten Weg und auf der #Zielgraden. Wo jetzt die #Stolpersteine liegen könnten:

Wir freuen uns über den Besuch, viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite.