35 Jahre Lübecker Aidshilfe

Wann:
29. September 2021 um 18:00 – 21:00 Europe/Berlin Zeitzone
2021-09-29T18:00:00+02:00
2021-09-29T21:00:00+02:00
Wo:
St. Marien zu Lübeck
Kontakt:
MAILTO:noreply@facebookmail.com

Dieses Jahr ist für die Lübecker AIDS-Hilfe (LAH) ein besonders Jahr. Vor 40 Jahren wurde in den USA das HI-Virus erkannt und benannt und nur 5 Jahre später gründete sich die LAH, um auch in Lübeck Betroffenen und Zugehörigen zur Seite zu stehen.

35 Jahre AIDS-Hilfe in Lübeck heißt 35 Jahre für Menschen mit HIV und Aids als verlässlicher Ansprechpartner vor Ort zu sein, es bedeutet aber auch Prävention und Aufklärung immer auf dem aktuellsten Stand und gesellschaftliches und politisches Engagement im Kampf gegen Ausgrenzung und Diskriminierung.

Grund genug für die Lübecker AIDS-Hilfe zu feiern.

Auch wenn HIV heute keine tödliche Krankheit mehr ist und HIV-Positive damit gut leben können, ist vor allem die Antidiskriminierungsarbeit der AIDS-Hilfe heute immer noch dringend notwendig. Einen immer größeren Raum nimmt das kostenlose Angebot zu Testungen auf HIV und die Beratungen zur sexuellen Gesundheit ein.

Am 29. September um 18 Uhr lädt die Lübecker AIDS-Hilfe zu einem öffentlichen Festgottesdienst in St. Marien, Marienkirchhof 2-3, 23552 Lübeck ein, um dort mit allen Menschen mit und ohne HIV den 35. Geburtstag zu feiern. Der Eintritt dazu ist frei und öffentlich für alle.

https://www.facebook.com/events/543943540018815